Dyn. Wechseldrucksystem SenPro

Der Patient liegt grossflächig auf dem Wechseldrucksystem. Dadurch wird das Körpergewicht maximal verteilt und der Auflagedruck vermindert sich auf ein Minimum. Die Anpassung des Luftvolumens an das Gewicht des Patienten erfolgt automatisch. Dieses Luftvolumen wird in einem Verhältnis von 40 % zu 60 % auf die beiden Kammern verteilt und wechselt nach einer Ruhepause von 10 Minuten. Der Druckwechsel ist sehr sanft und deshalb eignet sich das System auch für schmerzempfindliche Patienten.

Komplett mit Steuereinheit, Matratzenauflage und Bezug aus antiallergener Soft Care Tex. Einfachste Installation und Bedienung.

Grösse 90 x 200 cm