Pflegebetten


Pflegebett Arminia III, 4-motorig

Viergeteilte Liegefläche 90 x 200 cm. Mit Federholzleisten. Liegehöhenverstellung von 40–80 cm. Rücken- und Knieteil, sowie Liegehöhe durch Elektromotoren verstellbar. Manuelle Fusstieflagerung. Liegefläche fussseitig absenkbar. Fahrgestell mit Einzelradblockierung. Handschalter mit selektiver Sperrfunktion. Neue 24 Volt-Antriebstechnik, dadurch keine 230 Volt-Netzleistung in der Nähe des Bettes.

Produkteblatt


 

Pflegebett Lippe IV

Liegefläche 90 x 200 cm, viergeteilt, Rücken- und Oberschenkellehne sowie Liegehöhe elektromotorisch verstellbar, serienmässig mit 24 Volt Antriebssystem. Unterschenkel manuell über Rasterung absenkbar. Untergestell und Liegeflächenrahmen durch Polyester-Pulverbeschichtung versiegelt, Farbe topas.

 

Liegefläche kopfseitig mit zwei im Liegeflächenrahmen intergrierten Hülsen zur Aufnahme eines Aufrichters, Untergestell mit Standfüssen, inklusive Bodenausgleichsschrauben sowie vier Befestigungslaschen zur Fixierung innerhalb des vorhandenen Bettes. Liegehöhenverstellung von ca. 29 - 74 cm, niedrigste Liegeflächenhöhe: 29 cm, sichere Arbeitslast: 200 kg. 

 

Wird in das bestehende Bett eingebaut, daher können Zusatzkosten entstehen.

Produkteblatt


Pflegebett Alois (Alzheimerbett)

 

Das Pflegebett Alois lässt sich bis auf 20 cm ab Boden absenken und erleichtert so die Pflege. Durch sein Hubscherensystem ist dieses Bett besonders stabil. Dennoch ist es für den häuslichen Bereich konzipiert und ermöglicht einen maximalen Komfort in minimaler Höhe.

  • Handbedienung mit Soft-Touch-Tasten für Höhe, Kopfteil und Knieknick
  • Fussteil kann zusätzlich manuell verstellt werden
  • Einzeln bremsbare Räder
  • Durchgehende Holzseitengitter
  • Breite: 107 cm
  • Länge: 207 cm
  • Mit Aufrichter und Handgriff
  • Gestellfarbe: beige
  • Liegehöhenverstellung von ca. 20 - 72 cm
  • Neigung der Kopfstütze bis max. 65°
  • Neigung der Fusstütze bis max 30°
  • Belastbarkeit: 140 kg

Produkteblatt